Räumen Sie den „Chefsessel“ und lassen Sie Schüler für einen Tag hautnah ihren Traumberuf (er)leben!

  • Setzen Sie sich durch soziales und gesellschaftliches Engagement für die Belange der jungen Menschen ein und unterstützen Sie sie bei in Ihrer Berufsfindung. Leisten Sie einen Beitrag für eine qualifizierte Berufsentscheidung der Jugendlichen vor Ort.
  • Ziel des Aktionstages ist es, den Schülern ein Bild von Ihnen als Unternehmerin, Unternehmer bzw. Führungskraft zu vermitteln.
  • Die Schüler sollen Ihnen über die Schultern schauen dürfen und wenn möglich - mit Ihrer Hilfe - einen Teil Ihrer Aufgaben erledigen.
  • Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen potentiellen Auszubildenden.
  • Viele Unternehmen, die in der Vergangenheit an diesem Aktionstag teilgenommen haben, haben auf diesem Wege geeignete Praktikanten und Auszubildende gefunden.

Nehmen Sie sich auch in diesem Jahr einen Tag Zeit, um der nächsten Generation von Entscheidern spannende Einblicke in Ihr Unternehmen und ihr Berufsleben  zu geben! Helfen Sie den Wirtschaftsjunioren Offenbach Schüler an wirtschaftliche und technische Themen heranzuführen und sie auf ihrem Weg ins Berufsleben zu unterstützen!

Ihr Schülerboss - Ihr Auszubildender oder Mitarbeiter von Morgen?

 

Ich habe mich sehr über die Möglichkeit gefreut, einem Chef für einen Tag zu folgen und den Arbeitsalltag zu erleben. Dieses Projekt hat mich für meine Zukunftsplanung viel weitergebracht. Emily O., 18 Jahre aus Dreieich