Die Wirtschaftsjunioren Offenbach am Main e.V. nehmen das Thema Datenschutz ernst. Wir halten uns strikt an die geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere das BDSG und das TMG. Die nachfolgende Erklärung gibt den Nutzern unserer Webseite www.schueleralsbosse.de einen Überblick über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über natürliche Personen, die Rückschlüsse auf ihre persönlichen, wirtschaftlichen oder tatsächlichen Verhältnisse zulassen. Wir erheben personenbezogene Daten auf www.schueleralsbosse.de nur im notwendigen Umfang.

Dein Browser übermittelt uns beim Zugriff auf www.schueleralsbosse.de automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei u.a. um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie eine anonymisierte IP-Adresse.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung zur Analyse unserer Webseite gelöscht.

Cookies und Browsereinstellungen

Unsere Webseite www.schueleralsbosse.de nutzt Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten von unserer Webseite an Deinen Computer übermittelt und dort gespeichert werden.

Wenn Du unsere Webseite erneut besuchst, zeigt der Cookie an, dass es sich um einen wiederholten Besuch handelt. Obwohl Cookies den von Dir benutzten Computer identifizieren, enthalten sie selbst keine personenbezogenen Daten.

Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Du informiert wirst, bevor ein Cookie gespeichert wird. Auch ein automatisches Löschen aller Cookies beim Schließen des Browsers ist möglich.

Welche Daten erheben und nutzen wir von Schülern im Rahmen der Anmeldung?

Schüler haben die Möglichkeit, sich über die Webseite für unsere Aktionstag „Schüler als Bosse“ zu registrieren.

Dabei erheben wir folgende Daten: Geschlecht, Vorname, Nachname, Alter, Adresse, Handynummer, E-Mail-Adresse, Schule und zuständiger Lehrer, Schulabschluss, Wunschberufe, Angaben zu Deiner Motivation & Deinen Stärken, Angaben zu Deiner Mobilität am Aktionstag, Feedback.

Die Daten speichern und nutzen wir ausschließlich dazu, ein für Dich passendes Unternehmen für unsere Aktion „Schüler als Bosse“ zu finden. Wir leiten Deine Daten nur an das Unternehmen weiter, bei dem Du unseren Aktionstag verbringen wirst, damit Ihr Kontakt miteinander aufnehmen könnt. Eine Weitergabe an sonstige Dritte findet nicht statt.

Welche Daten erheben und nutzen wir von Unternehmen im Rahmen der Anmeldung?

Unternehmen haben die Möglichkeit, sich über die Webseite für unsere Aktionstag „Schüler als Bosse“ zu registrieren. Dabei erheben wir folgende Daten:

Name und Firmenanschrift, Vor- und Zuname Ansprechpartner, Telefon- und Faxnummer, E-Mail-Adresse, mögliche Anzahl und Einsatzort der betreuten Schüler. 

Die Daten speichern und nutzen wir ausschließlich dazu, einen für Sie passenden Schüler  für unsere Aktion „Schüler als Bosse“ zu finden. Wir leiten Ihre Daten nur zum Zweck des gegenseitigen Kontakts an den Schüler weiter, der den Aktionstag bei Ihnen verbringen wird. Eine Weitergabe an sonstige Dritte findet nicht statt.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir haben auf www.schueleralsbosse.de Inhalte Dritter eingebunden.

Youtube

Wir haben auf unserer Webseite YouTube-Plug-Ins eingebunden. YouTube ist ein Dienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Damit das Video bei Euch dargestellt werden kann, benötigt YouTube Eure IP-Adresse. Weitere Details könnt Ihr der Datenschutzerklärung von Google entnehmen unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Facebook

Unsere Webseite www.schueleralsbosse.de enthält Logo-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook. Um den größtmöglichen Schutz Eurer Daten zu gewährleisten, ohne komplett auf den genannten Dienst zu verzichten, nutzen wir die vom Fachportal heise.de empfohlene Shariff-Lösung (http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html).

Bei den Buttons handelt es sich um einfache HTML-Links. Ein Skript ruft über eine Programmierschnittstelle ab, wie oft eine Seite geteilt etc. wurde. Statt Deiner IP-Adresse wird lediglich die Server-Adresse an Facebook übertragen.

Erst wenn Du auf den Button klickst, werden Daten an den Anbieter weitergegeben. Es handelt sich dabei nach unserem Wissen u.a. um Datum und Uhrzeit des Besuchs, die besuchte Webseite, die IP-Adresse des Nutzers, die zuletzt aufgerufenen Webseiten, den Browser-Typ und das Betriebssystem. Details findest Du in den Datenschutzerklärungen der einzelnen Anbieter:

Das soziale Netzwerk Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Facebook hält eine Datenschutzerklärung unter de-de.facebook.com/about/privacy/ bereit.

Einverständniserklärung Verwendung Fotos

Die Wirtschaftsjunioren Offenbach am Main werden den Aktionstag „Schüler als Bosse“ durch Videoaufnahmen und Fotos dokumentieren. Diese werden im Anschluss genutzt, um in der Presse und auf unserer Facebook-Seite über die Aktion zu berichten. Damit wir die Videoaufnahmen und Bilder nutzen dürfen, brauchen wir die Einverständnis-Erklärungen der abgebildeten Personen. Ein Muster dafür erhalten alle Teilnehmer unseres Aktionstages rechtzeitig ausgehändigt.

Fragen zum Thema Datenschutz

Ihr habt Fragen rund um das Thema Datenschutz? Auskunft über die über Euch gespeicherten Daten erhaltet Ihr unentgeltlich bei der Geschäftsstelle der Wirtschaftsjunioren Offenbach am Main e.V., c/o IHK Offenbach am Main, Frankfurter Str. 90, 63067 Offenbach am Main, Daniel Kühn (Geschäftsführer), Telefon 069 8207-225 oder kuehn@wj-offenbach.de. Dorthin könnt Ihr Euch auch wenden, wenn Ihr Euer Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten bzw. die Sperrung oder Löschung Eurer personenbezogenen Daten geltend machen möchtet.

Stand: 18. April 2016

Super Betreuung, ganz tolle Atmosphäre und hilfreiche Ideen für meine berufliche Zukunft. Sebastian F., 17 Jahre aus Offenbach